Tuning-Chip Eplus MINI, plug and play und preiswert

EPLUS präsentiert eine neue Lösung zur Aufhebung der Geschwindigkeitsbeschränkung: der preiswerte MINI-Chip für E-Bike Tuning !

Tuning-Chip Eplus MINI, plug and play und preiswert: Es handelt sich um ein neues Modul mit “Basis”-Funktionalität, das zu einem günstigeren Preis angeboten werden kann.

Diese Lösung bietet eine Unterstützung von bis zu 50 km/h und ist für die folgenden Motoren erhältlich: Bosch, Bosch Smart System, Brose, Specialized, Ananda, Giant, Yamaha PW-X/PW-X2/SE/TE/ST. Wir testen auch die Kompatibilität für Specialized SL, Oli /Am80.

Die Installation ist dank des Plug-In-Anschlusses praktisch und einfach! Außerdem steht dem E-Biker ein übersichtliches und umfassendes Handbuch zur Verfügung.

Die Komponenten dieses preiswerten Chips sind qualitativ hochwertig und auch die Anschlüsse sind die gleichen wie bei den High-End-Chips.

Bei der MINI-Version allerdings haben wir nur die wichtigste Funktion vorgesehen: die Möglichkeit, die Geschwindigkeit bis 50 km/h freizuschalten.

Der neue Chip ist “Basic“, weil die Modifikation immer aktiv ist und die auf dem Display angezeigten Daten sind nicht korrekt.

ENTDECKE unsere MINI-Tuning-Chips

Tuning-Chip Eplus MINI, plug and play und preiswert

Wenn du an echtem Tuning für Elektrofahrräder interessiert bist, empfehlen wir dir die  Eplus Advanced.

Mit der Advanced-Version können Sie auch die Tuning-App nutzen, die die Möglichkeit bietet, das Mapping zu variieren und Ihre eigenen Einstellungen zu speichern, den Motor zur Abschreckung gegen Diebstahl zu sperren, die Tuning-Aktivierungstaste zu wählen oder über die App zu aktivieren/deaktivieren und weitere interessante Anpassungen vorzunehmen.

Haben wir dich neugierig gemacht? Bist du zwischen den beiden Varianten unschlüssig?

kit eplus economicoWenn Du das neue Eplus MINI testen, mit der Advanced-Version vergleichen, und somit festzustellen möchtest, welches Modell besser zu Dir passt, dann besuch uns beim Italian Bike Festival in Misano vom 9. bis 11. September am Stand P14.

Folge uns auf

Leave A Comment

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Melden Sie sich für die Eplus-Newsletter