Alles, was Bosch Nyon bietet.

Und noch mehr.

Mit einem minimalen Kostenaufwand  kann Ihr Intuvia System ein  modernes Armaturenbrett werden  mit einer Datenerfassung, welche dem Gerät Nyon  gleich kommt.

Unser System eplus besteht aus zwei Elementen: der App eplus und dem Steuergerät eplusbox.

Nachdem die App eplus installiert ist, werden Ihr Smartphone* und unser Steuergerät eplusbox via wireless kommunizieren: Sie werden direkt auf Ihrem Smartphone zahlreiche und hilfreiche Informationen erhalten.

Die eplusbox ist ein “technologisches Herz” welches mit dem Inneren des Motors kommuniziert und ist von außen nicht  erkennbar.

Eplus kann mit Ihren körperlichen  Eigenschaften (Gewicht, Größe…) personalisiert werden um die Leistung ganz genau zu kalkulieren.

Alle genannten Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Bosch unterstützt und sponsert nicht und bindet sich in keinster Weise an unser Unternehmen.

Nutzen Sie Ihr eBike am Besten mit eplus!

realtime-data

REAL TIME DATA

Geschwindigkeit, Zeit, Entfernung, Steigung, Höhe, Trittleistung, Motorleistung, aktuelle und durchschnittliche Trittfrequenz.

gps-navigation

GPS NAVIGATION

Routenplaner,  verbleibende Autonomie nach Höhenmessung Import und Export Route gpx/kml, Kartenanzeige in verschiedenen Formaten auch offline, Anzeige der Aufladestationen, gemeinsame Nutzung in Social Networks

fitness-01

FITNESS

Kalorien, Trittfrequenz, Herzfrequenz*, gesamte und durchschnittlich gefahrene Strecke und Profil, mittlere und Höchstgeschwindigkeit, Leistung in Watt und Drehmoment, Pedalierzeit

data-logger-01

DATA LOGGER

Registriert und speichert das Training und die Strecken und stellt die Daten in einer Personal Area in app  für  eine zukünftige Analyse.

25

SPEED TUNING

Aktiviert/deaktiviert den Geschwindigkeitsbegrenzer bei 25 km/h (15mph)  Verwendung auf geschlossener Rundstrecke*

code

CODE IMMOBILIZER

Eine wirksame Abschreckung gegen Diebe: Mit Hilfe eines Codes auf ihrem Smartphone können sie den Motor sperren / entsperren. Und im Lieferumfang enthalten ist ein Sattelüberzug auf dem beschrieben ist, dass dieses Fahrrad eine elektronische Motorsperre eingebaut hat.

power-tuning-01

POWER TUNING

Möglichkeit die Leistungssteigerung des Motors  in Prozent zu konfigurieren (bis zu  290%  mehr) und zu entscheiden bei welcher Geschwindigkeit man diese auslösen möchte gemäß dem Pedaltritt (Eco, Tour, Sport, Turbo).

*ACHTUNG

* Das Entsperren des Geschwindigkeitsbegrenzers in öffentlichen Orten wie Straßen, Plätze, Radwege ist GESETZLICH VERBOTEN. Daher darf die Entsperrung nur  in geschlossenen privaten Orten wie geschlossenen Radbahnen, erfolgen.  Nach der Installation des Geräts ist das Fahrrad der GESETZLICHEN NORM nicht mehr gerecht.  Mit der Montage  des Geräts kann die Werksgarantie für das Fahrrad erlischen. Der Hersteller übernimmt keine Haftung für eventuelle Schäden an den mit Elektromotoren unterstützten Fahrrädern , an welchen das System Eplus montiert ist.  Der Hersteller übernimmt keine Haftung für Schäden  an Personen oder Sachen, die durch die Verwendung,  oder in irgendeiner Weise in Zusammenhang mit der Verwendung von Eplus stehen, verursacht wurden.

News

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen