BOSCH
ADVANCED TUNING

€ 193
Installation ausgeschlossen

 

Das Advanced-Kit besteht aus dem im Motorgehäuse zu installierendem Chip und der App, mit der Sie die Einstellungen ändern können.

Durch die App können Sie nicht nur die Geschwindigkeit erhöhen, sondern auch das Fahrerlebnis auf das maximale Maß nach Weg und Modus anzupassen.

Der E-Bike-Fahrer kann sowohl die Geschwindigkeit als auch Leistungsart entsprechend der Geschwindigkeit anpassen. Er kann verschiedene Programmierungen auswählen: Eco, Urban, Touring, Enduro, Trial und Race.

Zusätzlich zu den bereits gespeicherten Modi, können unsere Eplus Vertragshändler, als E-Bike-Motorspezialisten, 6 “Ad-hoc”- Modi zur höchsten Fahrstil-Anpassung speichern.

Der Händler kann auch die Geschwindigkeitsbereiche der Schieberegler ändern.

Mithilfe unserer Software Eplus Flash kann der Pro-Händler eigene Kennfelder erzeugen.
(PC mit BLE 4.0 oder Ble Key sind erforderlich)  

Zum Ändern der Geschwindigkeit mit der App muss diese für einen symbolischen Preis von nur € 0,99 erworben werden.
Anschließend kann die Geschwindigkeit über App bzw per Display Taste
aktiviert werden.

ANDERE FUNKTIONEN

  • Alle Daten auf dem Display (Kiox, Purion, Intuvia) werden auch mit aktiviertem Eplus korrekt angezeigt.
  • Diagnose-LEDs, helfen die korrekte Installation zu überprüfen, bevor das Motorgehäuse geschlossen wird.
  • Automatische Kalibrierung des Radumfangs.
  • Es können vier verschiedene Methoden zum Aktivieren des Entsperrungsmodus eingestellt werden (Walk, Licht, Reset, +++).
  • Es besteht die Möglichkeit, die im Entsperrmodus gefahren Kilometer zurückzusetzen. Diese Funktion ist nützlich, wenn das Fahrrad verkauft wird und der Chip in einem neuen Fahrrad verwendet werden soll. In diesem Fall ist es möglich, alle im Entsperrmodus zurückgelegten Kilometer zu löschen.
  • Ohne den Chip wegmontieren zu müssen, besteht die Möglichkeit, auf dem Display zu erkennen, welche Version der Software installiert ist. Sehr nützlich bei Fernunterstützung.
  • Die beschriebenen Funktionen stehen Wiederverkäufern zur Verfügung und können auch von Endbenutzern geändert werden.

ACHTUNG

Das Entsperren des Geschwindigkeitsbegrenzers in öffentlichen Orten wie Straßen, Plätze, Radwege ist GESETZLICH VERBOTEN. Daher darf die Entsperrung nur  in geschlossenen privaten Orten wie geschlossenen Radbahnen, erfolgen.  Mit der Montage  des Geräts kann die Werksgarantie für das Fahrrad erlischen. Der Hersteller übernimmt keine Haftung für eventuelle Schäden an den mit Elektromotoren unterstützten Fahrrädern , an welchen das System Eplus montiert ist.  Der Hersteller übernimmt keine Haftung für Schäden  an Personen oder Sachen, die durch die Verwendung,  oder in irgendeiner Weise in Zusammenhang mit der Verwendung von Eplus stehen, verursacht wurden.

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen